Betzlbacher > Aktuelles > 

Babys werden immer geboren, auch in Zeiten von Corona.

Deshalb haben sich Ute Hilpert, Leitung unserer Wöchnerinnenstation C2 (l.), und Ihre Kolleginnen Birgit Hartinger sowie Sonja Weidermann (r.) gestern sehr über den jüngsten Zuwachs gefreut: zehn nagelneue Babybetten. Spendiert hat diese dankenswerterweise der Förderverein des Krankenhauses unter Leitung von Andreas Wopperer.

Zur fachgerechten Montage haben sich die Kolleginnen ehrenamtliche Verstärkung geholt: Alois Zinke-Baumann (2. v. l.) und André Fiedler (3. v. l.) vom Sanitätshaus Betzlbacher.

Zurück
Foto: © Krankenhaus St. Barbara Schwandorf